StartseiteSeminar TermineÖffentlich geförderte LehrgängeGruppenschulungenUnser TeamBilder zur Ausbildung

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Newsletter

Ihr Weg zu uns

Unser Leitbild

Datenschutz

Impressum

AGB

Externe Links

Stellenangebot


Hier bieten wir Ihnen individuelle, auf Ihr Unternehmen und Ihre
Mitarbeiter/innen zugeschnittene Schulungen an.
Sie legen die Schwerpunkte fest und wir setzen Ihre Anforderungen,
unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen sowie den
Grundsätzen und Vorschriften der DGUV um.

Ausbildungen:
· Basiskurs
· Aufbaukurs Tank
· Aufbaukurs Klasse 1 "explosive Stoffe"
· 
Aufbaukurs Klasse 7 "radioaktive Stoffe"
· Auffrischungsschulung

Diese Seminare werden gem. den Vorgaben von der IHK Schwaben durchgeführt.

Ausbildungsort:
· Bei uns stehen Ihnen zugelassene Räume für max. 24 Teilnehmer/innen
   zur Verfügung.
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen zugelassenen Seminarraum verfügen.
35 Std. Weiterbildung gemäß dem BKrFQG/V, aufgeteilt in 5 Module 
für Güter- und Personenverkehr.

Kerninhalte gem. der Anlage 1 BKrFQV:
· Eco-Training, Sozialvorschriften, Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit, 
   Schalstelle Fahrer und Ladungssicherung

Zusätzliche Inhalte:
·
Schwerpunkte/aktuelle Themen aus Ihrem Unternehmen
 
Ausbildungsort:
·
Bei uns stehen Ihnen zugelassene Räume für max. 25 Teilnehmer/innen
   zur Verfügung.
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.
Das Seminar "Ladungssicherung nach VDI 2700a"
wird als Weiterbildung gemäß BKrFQG anerkannt.
Folgende vom Gesetzgeber festgelegten Schulungsbereiche werden beurkundet 
(gemäß Anlage 1 der BKrFQV):
  Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln (1.4
.)
 
Ausbildungen:
·
Ladungssicherung nach VDI 2700a
·
Unterweisungen zur Ladungssicherung für Be-, Ent- oder Verlader
 
Ausbildungsort:
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.
· Bei uns stehen Ihnen Räume für max. 25 Teilnehmer/innen zur Verfügung.

Diese Ausbildung wird gem. DGUV Grundsatz 308-001 "Allgemeine Ausbildung, Stufe 1" durchgeführt. Dieser Grundsatz der DGUV legt Maßstäbe für die Dauer und Inhalte der Ausbildung sowie Durchführung der Prüfung fest. 

Ausbildungen:
·
Gabelstaplerfahrer
·
Jährliche Unterweisung gem. DGUV Vorschrift 1

Ausbildungsort:
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.
· Bei uns stehen Ihnen Räume für max. 25 Teilnehmer/innen zur Verfügung.

Die Bedienerunterweisung für Hubarbeitsbühnen wird Ihnen gemäß DGUV Grundsatz 308-008 an einem Tag vermittelt.
Dieser DGUV Grundsatz legt die Maßstäbe für die
Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen sowie Durchführung der Prüfung fest. 

Ausbildung:
· Bedienerunterweisung für Hubarbeitsbühnen

Ausbildungsort:
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.
· Bei uns stehen Ihnen Räume für max. 25 Teilnehmer/innen zur Verfügung.

Grundlagen für die Ausbildung sind DGUV Vorschrift 52 und DGUV
Grundsatz 309-003 in Verbindung mit DGUV Vorschrift 1 und ArbSchG.
Diese legen die grundsätzliche Pfilcht, die Dauer und den Inhalt einer Unterweisung des Bedienerpersonals von Kranführern fest.
 

Ausbildungen:
·
LKW-Ladekran
·
Portalkran
· Anschlagsarten

Ausbildungsort:
· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.
· Bei uns stehen Ihnen Räume für max. 25 Teilnehmer/innen zur Verfügung.

weitere Ausbildungen, die wir Ihnen Anbieten können:

·  Unterweisung "digitaler Tachograph" DTCO in Verbindung mit den Sozialvorschriften, wird als Weiterbildung gemäß BKrFQG anerkannt.
Folgende vom Gesetzgeber festgelegten Schulungsbereiche werden beurkundet 
(gemäß Anlage 1 der BKrFQV):  Anwendung der Vorschriften (2.1,2.2) 

·  Wirtschaftliches Fahren mit LKW mit Praxisfahrten und anschließender Auswertung der Ergebnisse, wird als Weiterbildung gemäß BKrFQG anerkannt.
Folgende vom Gesetzgeber festgelegten Schulungsbereiche werden beurkundet 
(gemäß Anlage 1 der BKrFQV):  Anwendung der Vorschriften (1.1,1.2, 1.3) 

Ausbildungsort:

· Gerne führen wir diese Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch, wenn
   Sie über einen geeigneten Seminarraum verfügen. So können mögliche
   Gefahren am Arbeitsplatz auch direkt analysiert und besprochen werden.

· Bei uns stehen Ihnen Räume für max. 25 Teilnehmer/innen zur Verfügung. 
Ihre Vorteile bei Firmen- bzw. Gruppenschulungen:
  • Schwerpunkte Ihres Unternehmens können gezielt ausgebildet werden
  • höherer Ausbildungserfolg bei Ihren Mitarbeiter/innen
  • individuelle Terminabsprache
  • bessere Konditionen

   Sie haben nicht soviele Mitarbeiter/innen für eine eigene Gruppenschulung?
   Dann schließen Sie sich doch mit anderen Unternehmen zusammen und
   profitieren von den Vorteilen einer Gruppenschulung.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot?
Dann teilen Sie uns Ihr Thema, Teilnehmeranzahl und gewünschten Zeitraum
der Durchführung mit.


  Sie können uns auch per e-Mail kontaktieren

  Wir bearbeiten umgehend Ihre Anfrage.
  Die Eingabefelder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Firma: *
Ansprechpartner: *
Tel.: *
E-Mail: *
Thema: *
Teilnehmeranzahl: *
Nachricht:


E & G Bildungszentrum GmbH, für Berufskraftfahrer Lager und Logistik
in 86156 Augsburg, Holzweg 31